Edward Cullen
Startseite Über Gästebuch

.Picasso.

Mein Leben ist wie ein großes, perfektes Gemälde. Jeden Tag stehe ich davor und bewundere es. Doch Teile meiner Leinwand fangen an zu bröckeln und ich kann an manchen Stellen Risse erkennen. Denn es ist eben alles nur so gemalt wie ich es gerne hätte. Manchmal ändert sich die Sicht auf dein Leben und du musst erkennen, dass Dinge nicht so sind wie du von ihnen dachtest. Manche Dinge sehen schön aus doch ihre Wahrheit ist hässlich und tut weh. Es tut weh wenn Teile meiner Leinwand anfangen wieder Weiß zu werden weil die Wahrheit die Farbe verblassen lässt. Alles ist nur so gemalt wie ich es gerne hätte.
21.9.14 17:40


Werbung


.xxx.

Liebe ist was für mutige, sagte sie. Es fällt mir oft schwer daran zu glauben, dass jemand die Liebe genauso ernst nimmt wie ich. Mit Treue, Leidenschaft und Hingabe. Aber um wieder lieben zu können darf man diese Ängste nicht haben und wer keine Angst hat ist wohl mutig. Also ja ich denke sie hat recht, Liebe ist was für mutige.
24.11.14 23:18


.Glaube.

Ich glaube nicht und ich werde es auch nie tun. Du bist kein Christ, Moslem oder anderes weil du dich irgendwann dazu entschieden hast es zu sein. Es sagt nicht aus woran du glaubst. Es sagt einzig und allein aus wo du geboren wurdest. Der Glaube oder besser gesagt deine Glaubensrichtung beschreibt einzig und allein deine Herkunft. Und ich liebe meine Herkunft, aber trotzdem kann sie mir nicht vorgeben an was ich glauben soll. Niemand hier auf der Welt hat das recht mir das vorzugeben. Ich könnte sehr viel über den glauben schreiben aber es bringt nichts. die Menschen sind noch nicht bereit dazu.
Wisst ihr an was ihr glauben solltet? An euch selbst.
21.10.14 23:00


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de