Edward Cullen
Startseite Über Gästebuch

.Picasso.

Mein Leben ist wie ein großes, perfektes Gemälde. Jeden Tag stehe ich davor und bewundere es. Doch Teile meiner Leinwand fangen an zu bröckeln und ich kann an manchen Stellen Risse erkennen. Denn es ist eben alles nur so gemalt wie ich es gerne hätte. Manchmal ändert sich die Sicht auf dein Leben und du musst erkennen, dass Dinge nicht so sind wie du von ihnen dachtest. Manche Dinge sehen schön aus doch ihre Wahrheit ist hässlich und tut weh. Es tut weh wenn Teile meiner Leinwand anfangen wieder Weiß zu werden weil die Wahrheit die Farbe verblassen lässt. Alles ist nur so gemalt wie ich es gerne hätte.
21.9.14 17:40
 


Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


musiktantchen (25.9.14 20:45)
das hast du schön geschrieben!


LostPrincess (28.9.14 11:45)
Ich mag Picasso Und ich liebe wie du schreibst! Großes Kompliment!


Lilly / Website (21.10.14 22:36)
Ich finde deine Sicht auf die Dinge ohne den Punkt "Glaube an Gott" sehr interessant. Ich bin selbst Atheistin und find's ziemlich cool, dass auch du einfach alles hinterfragst, was dir in den Weg kommt


Emily / Website (5.8.15 13:27)
Hi du,
Ich würde nicht direkt sagen, dass Stellen wieder weiß werden, eher vermischen sich neue und alte Farbe und schaffen etwas ganz neues.
Jeder Augenblick, jeder Tag, jedes Wort und jede neue Begegnung verändert das Bild unseres Lebens und lässt es in neuen Farben erstrahlen. Manchmal düster, manchmal fröhlich, doch immer genau so wie es sein sollte.

Liebe Grüße,
Emily

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de